Zurück zur Listenansicht

06.05.2022

Tag der Städtebauförderung am 14. Mai 2022

b2medien_Ludwigslust_28.05.2021_DSC03396_MG
© b2medien

Ludwigslust und Grabow präsentieren zusammen mit zahlreichen Engagierten der Städtebauförderung ihre Projekte.

WAS? ArchitekTour mit Baustellenbesichtigungen und Stadttour LWL Klimafit
WANN? Sonnabend, 14.05.2022 ab 10.00 Uhr
WO? In Grabow und Ludwigslust
WIE? mit oder ohne Drahtesel, aber immer mit festen Schuhen
KONTAKT: Stadt Ludwigslust 03874 / 526 229 | Stadt Grabow 038756 / 503 42

Plakat_Informationen und Programm_Tag der Städtebauförderung_14.05.2022.pdf (4 MB)

Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland rücken am 14.05.2022 wieder Projekte der Städtebauförderung in den Mittelpunkt. Mit dabei zur 8. Auflage des Tages der Städtebauförderung sind auch Ludwigslust und Grabow.

In beiden Städten bildeten die Städtebauförderprogramme den Rahmen für die Stadtentwicklung der letzten 30 Jahre. In Millionenhöhe flossen seit den 1990‐er Jahren Gelder von Bund, Land M‐V und Europäischer Union. Wesentliche Schwerpunkte bildeten dabei Maßnahmen im Öffentlichen Raum, beispielsweise die  Straßenraumgestaltungen der Altstädte, die Freiflächengestaltung an Bassin und Kirchenplatz oder die Sanierung des Alexandrinenplatzes sowie in Grabow die Entwicklung des Marktplatz‐Ensembles, die Bronzeskulpturen zu Grabows bedeutender Industriegeschichte sowie die Erhaltung des historischen Altstadtkerns.

In erheblichem Umfang fließen Zuschüsse aus den Förderprogrammen auch an private Bauherren, vorrangig zum Erhalt denkmalgeschützter Gebäude in den Altstädten.

In Grabow wird der Tag der Städtebauförderung um 10.00 Uhr mit einer Baustellenführung in der Kirchenstraße, Skulpturenbesichtigungen in der Großen Straße sowie einer ArchitekTour in der Marktstraße eröffnet. Alle drei Stationen sind im Laufe des Vormittags Schauplätze spannender Führungen durch Architekten und Planer.

Gemütlich geht es nach dem Tour‐Auftakt in Grabow nach Ludwigslust. Es wird wieder bei guten Gesprächen auf einer frühsommerlichen Radeltour kräftig in die Pedale getreten. Nach kleiner Stärkung in Ludwigslust geht’s zum letzten Tourpunkt des Tages, der AltstadtTour Klimafit.

Auch die Sommer in Ludwigslust werden immer wärmer. Zwar sind Sonnenschein und Badewetter für die meisten ein Grund zur Freude, doch stöhnt selbst der enthusiastischste Sommerfan, wenn kein Schlaf bei kühler Brise zu haben ist. Entlang von sattem Grün und schattigen Plätzchen führt die AltstadtTour vorbei an Orten mit Geschichte(n) und lädt ein, erste Maßnahmen für klimaangepasste Straßen und Freiräume in Ludwigslust zu entdecken.

Die Stadterneuerer der Städte Ludwigslust und Grabow laden herzlich ein.