1. 2018 Schloss und Bassin (5)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  2. Lena und Vici (28)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  3. 2018-05_Übergabe Bassin (15)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  4. 2
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  5. Stadtkirche (4)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen

  6. DSC_0030
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen

  7. Lena und Vici (31)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  8. Natureum (3)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen

  9. DSC_0177
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  10. DSC_0105
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  11. DSC_0146
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen.

  12. Luftansicht (1)
    Herzlich willkommen in Ludwigslust
    Schön, dass Sie hier sind

    Willkommen auf den offiziellen Seiten der Stadt Ludwigslust. Wir freuen uns, dass Sie uns hier besuchen. Im Südwesten Mecklenburgs, im Drehkreuz der Metropolen Hamburg und Berlin, lernen Sie Ludwigslust als attraktiven Wirtschaftsstandort und als lebens- und liebenswerte Schloßstadt mit einer ganz besonderen Persönlichkeit kennen

1/12

Seniorensport und Sonnenschein

Seniorensportwoche erfolgreich gestartet

DSC_0524
Gymnastik am Fitnessparcour © Stadt Ludwigslust, SW

Der Seniorenbeirat hat eingeladen: „Treib Sport, mach mit, bleib fit“ heißt das Motto für diese Woche. Gefolgt sind der Einladung mehr als 50 Senioren und Seniorinnen, wobei die weiblichen Sportler wie bereits im vergangenen Jahr eindeutig in der Überzahl sind.

Reinhard Mach, Bürgermeister der Stadt Ludwigslust ließ es sich nicht nehmen, nach einer kurzen Begrüßung dem Seniorenbeirat ein herzliches Dankeschön für die tolle Organisation auszusprechen.

Dann wurde es auch schon sportlich. Sabine Möller von der Sportgruppe des Behindertenverbandes leitete die Seniorensportler an. So standen heute auch für Bürgermeister Reinhard Mach Gymnastik und Bewegungsübungen für den ganzen Körper standen auf dem Programm. Bei flotter Musik und Sonnenschein kam so manch ein Teilnehmer schon mal ins Schwitzen, doch Dank der guten Vorbereitung durch den Seniorenbeirat war an die Wasserversorgung  gedacht. Aber auch ein „Vitaminchen“ und eine Teilnahmeurkunde gibt es für jeden Teilnehmer.

„Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz“ in Ludwigslust zu Gast

Leichtigkeit als Schatz erhalten

DSC_0504
Dr. Jan Schirmer vom Landesamt für Kultur und Denkmalpflege erläutert die Situation im Prinzenpalais © Stadt Ludwigslust, SW

Am 5. und 6. Juni war die Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz in Grabow und Ludwigslust unterwegs.

Für die Städte ist das Vor-Ort-Monitoring durch die Expertengruppe ein Glücksfall, werden doch so die Ergebnisse und Probleme bei der Erhaltung und Erneuerung der eigenen historischen Bausubstanz intensiv erörtert und ortsspezifische Handlungsempfehlungen erarbeitet. Lesen Sie hier >>>

Ludwigslust erklärt Klimanotstand

Eindämmung der Klimakrise - Aufgabe von höchster Priorität

Mäthus (3)
Alle Entscheidungen werden ab sofort auf ihre Auswirkungen auf Klima, Arten- nd Umweltschutz überprüft © Stadt Ludwigslust SW

Die Stadtvertretung erklärte auf ihrer Sitzung am 15.05.2019 den Klimanotstand und erkennt damit die Eindämmung der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität an. Sie folgt damit dem Vorbild der Stadt Koblenz, deren Gemeinderat im April 2019 als erste Stadt der Bundesrepublik den Klimanotstand ausgerufen hat. Lesen Sie hier >>>

EntdeckerRouten - App

Mit dem Smartphone durch Lulu

EntdeckerRouten (3)
Flexibel und individuell Ludwigslust erkunden ©

Haben wir uns früher mit Landkarte und Infobroschüre bewaffnet, um fremde Städte und Regionen zu erkunden, so eröffnen uns heute die Medien ganz neue Möglichkeiten. Mit moderner Anwendersoftware (Application software) oder kurz, mit einer App, erfahren Sie die Region auf eine ganz neue beeindruckende Weise.

Zu Fuß oder mit dem Rad durch Mecklenburg. Mit der „EntdeckerRouten-App“ wird Ihr Smartphone zu einem GPS-gestützten Navigations- und Informationssystem, das Sie auf acht Routen durch die reizvolle Landschaft, durch die zauberhaften kleinen historischen Städte und idyllischen Dörfer in der Region Ludwigslust führt.

Lesen Sie hier >>>

Welcome to Ludwigslust

مرحباً في ولاية ميكلنبورغ فوربومرن

Helpfull Information here >>>

Veranstaltungen

Quizz Abend.docx
1. Ludwigsluster Kneipenquizz - 19. Juli 2019 © Veranstalter

Veranstaltungsplan hier >>> 
Ludwigslust hat sich regional und überregional einen hervorragenden Ruf als Kulturstadt erworben. Das Angebot reicht von hochkarätig besetzten klassischen Konzerten über Kleinkunstveranstaltungen, Lesungen und eine Vielzahl thematischer Veranstaltungen. Unsere Highlights sind die Konzerte der Festspiele MV, die Schlosskonzerte, das Barockfest, das Lindenfest, die KuKuNa - die Kunst- und Kulturnacht, das "Kleine Fest im Großen Park", aber auch viele kleine Veranstaltungen werden Sie begeistern.

Ortsrecht

Alle Satzungen und kommunalen Förderprogramme
auf einen Blick hier >>>

Kommunalwahl 26.05.2019

Ergebnisse hier >>>

Informationen, Bekanntmachungen und Formulare hier >>>

Das könnte Sie interessieren

Ab 12. Juni beginnen Maßnahmen zur Straßenunterhaltung

Nach Pfingsten geht es los. Lunken und Löcher in Straßen werden im Patchmatik-System mit Asphalt aufgefüllt.

Konkret betrifft das folgende Straßen:

Schulstraße
Rosenstraße
Am Industriegelände
Sandstraße
Frieseweg
Am Alten Forsthof
Otto-Kaysel-Straße
Friedrich-Naumann-Allee
Schweriner Allee
Neue Torstraße
Großer und Kleiner Kamp
Schwarzer Weg
Verbindungsstraße von Glaisin nach Bresegard

Wir bitten um Verständnis, dass es dadurch zu Beeinträchtigungen in der Verkehrssituation kommen kann. Vollsperrungen der Straßen sind nicht geplant.

Ernennung von Ehrenbeamten

Entsprechend des Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetz M-V, sind Funktionsträger der FFW zu Ehrenbeamten zu ernennen.

Die Stadtvertretung beschließt die Ernennung von

Wehrführer Feuerwehr Techentin Hauptbrandmeister Bodo Thees
Stellv. Wehrführer Feuerwehr Techentin Hauptlöschmeister Peter Matera
Wehrführer Feuerwehr Kummer stellv. Kreisbrandmeister Stefan Geier
Stellv. Wehrführer Feuerwehr Kummer Hauptlöschmeister Roland Engel
Wehrführer Feuerwehr Glaisin Oberfeuerwehrmann Christoph Wolter
Stellv. Wehrführer Feuerwehr Glaisin Hauptfeuerwehrmann Daniel Möller
Wehrführer Feuerwehr Ludwigslust Oberlöschmeister Sebastian Anacker.

Diese Kameraden wurden durch die Mitglieder in diese Funktionen gewählt und sind somit zum Ehrenbeamten zu ernennen.

Welcome-Lotsen für Ludwigslust

Die Stadtvertretung hat auf ihrer Sitzung am 15.05.2019 den Bürgermeister beauftragt, die Idee des Einsetzens von  „Welcome -Lotsen“ für ausländische Mitarbeitende in unserer Stadt zu prüfen. Dabei soll geprüft werden, ob ein solches Projekt  im gemeinsamen Bürgerbüro mit dem Landkreis umgesetzt werden kann und ob ein dauerhafter Einsatz von Welcome- Lotsen, auch in Kooperation mit Unternehmen möglich wird.

Mitglieder des Integrationsbeirates waren im Rahmen des Dialogforums „Integration und Teilhabe“ im Unternehmen Rattunde AG. Im Gespräch wurden Gedanken, Wünsche, Hinweise zum Grundsatz 8 des Leitbildes der Stadt Ludwigslust ausgetauscht. In dem Grundsatz geht es darum, für Orts- und Sprachfremde, die hier arbeiten und leben wollen, so viele Hemmnisse wie möglich, abzubauen.

Sehr deutlich wurde im Gespräch, dass ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger, die hier in Unternehmen der Stadt ihren Arbeitsplatz finden wollen oder bereits haben, mit größeren Anlaufproblemen für sich und ihre Familien konfrontiert sind.

Dazu gehört zum Beispiel die schnelle Informationsbeschaffung zu konkreten Alltagsthemen. Um möglichst viele Fachkräfte für den Standort Ludwigslust zu finden und hier zu halten, sind oft sehr schnelle Entscheidungen und Lösungen wichtig.

Änderung der Parkgebührenordnung

Die Stadtvertretung beschließt auf ihrer Sitzung am 15.05.2019:

  1. Die Parkgebührenordnung vom 18.09.2014 wird wie nachstehend geändert und erhält somit folgende geänderte Fassung:
  • 3 Parktarif

 (1) Der Parktarif für den bewirtschafteten Parkraum des Standortes nach § 2 Nr. 1 wird, unabhängig von der Parkdauer, als Tagesgebühr erhoben.

Diese beträgt 7,00 EUR

(2) Der parkzeitabhängige Tarif für die bewirtschafteten Parkräume der Standorte nach § 2 der lfd. Nr. 2 und 3 wird wie folgt festgelegt:

(a) von   00 Minuten bis   60 Minuten - 0,00 Euro (gebührenfreie Parkdauer)

(b) von   61 Minuten bis 120 Minuten - 2,00 Euro

(c) von  121 Minuten bis 180 Minuten - 3,00 Euro

(d) von 181 Minuten bis 240 Minuten - 4,00 Euro

 

(3) Der parkzeitabhängige Tarif für die bewirtschafteten Parkräume der Standorte der lfd. Nr. 4 bis 15 wird wie folgt festgelegt:

(a) von   30 Minuten - 0,00 Euro (Gebührenfreie Kurzparkdauer)

(b) von    31 Minuten bis   60 Minuten - 1,00 Euro

(c) von    61 Minuten bis 120 Minuten - 2,00 Euro

(d) von 121 Minuten bis 180 Minuten - 3,00 Euro

(e) von 181 Minuten bis 240 Minuten - 4,00 Euro

Die Höchstparkdauer nach den Absätzen 2 und 3 beträgt 240 Minuten. Die Parktarife nach den Absätzen 2 und 3 gelten von montags bis freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

  • 4 Inkrafttreten

Die geänderte Parkgebührenordnung tritt mit Installation der neuen Parkautomaten in Kraft.

Die Änderung der Parkgebührenordnung ist erforderlich, um den inhabergeführten Einzelhandel in der Stadt durch flexiblere Parkmöglichkeiten in der Innenstadt zu stärken. Sie steht insbesondere als Möglichkeit einer Zeitbewirtschaftung, die gebührenfreies Parken in einem Zeitraum ermöglicht, der sowohl innenstädterelevante Wege in einem angemessenen Zeitfenster ermöglicht als auch Dauerparken verhindert und nicht zuletzt auch Einnahmen durch Parkgebühren für die Stadt ermöglicht.

2. SeniorenSportWoche 17. - 21. Juni 2019

  1. SeniorenSportWoche

 17.-21.06.2019

täglich um 10.00 Uhr

Treffpunkt: Fitnessparcours (Radweg von der B 5 und der Bauernallee)

Unter dem Motto „Treib Sport, mach mit, bleib fit“ lädt der Seniorenbeirat der Stadt Ludwigslust zur 2. Sportwoche für alle Junggebliebenen ein.

Jeden Tag ist eine andere Sportgruppe für die Sportstunde verantwortlich.

Das Programm:

 

Mo, den 17.06.: Eröffnung durch den Bürgermeister, Gymnastik mit der Sportgruppe des Behindertenverbandes

Di, den 18.06.: Reha-Sport mit der Sportgruppe vom SV 04 Groß Laasch     

Mi, den 19.06.: Tanz mit Frau Patzelt 

Do, den 20.06.: Frau Ehrecke nimmt interessierte Sportler mit auf eine Radtour in die Umgebung

Fr, den 21.06.: Gymnastik und Spiel, Nordic Walking unter Anleitung der AOK (Walking-Stöcke werden bereitgestellt)

Jeden Teilnehmer erwartet nach dem Sport ein Durstlöscher, ein „Vitaminchen“ und natürlich eine Teilnahmeurkunde. Wir haben selbstverständlich schönes Wetter bestellt. Sollte der Himmel aber trotzdem mal weinen, treffen wir uns an der Sporthalle in der Techentiner Straße 1.

Um die Sportwoche optimal vorbereiten zu können, bitten wir um telefonische Anmeldung unter 03874 / 48305 oder 0162 / 2325684. 

Mit einem „Sport frei“ und guter Laune erwarten wir die Sportaktiven. 

Therese Holm, Vorsitzende Seniorenbeirat

Sanierungsmaßnahme Rudolf-Tarnow-Straße

Die auf der Einwohnerversammlung vorgestellte Präsentation zur Sanierungsmaßnahme können Sie hier downloaden >>>

Ab dem 16.05.2019 beginnen in der Rudolf-Tarnow-Straße die Fräsarbeiten. Damit ist der Startschuss für die grundhafte Sanierung der ganzen Straße gegeben. Erneuert werden die Gehwege, es werden neue Parkplätze angelegt, die Fahrbahn erneuert und asphaltiert und die Beleuchtung erneuert. Auch hier werden Leerrohre für das künftige schnelle Internet gelegt. Diese Arbeiten werden in Verantwortung der Stadt Ludwigslust durchgeführt.

Der Abwasserzweckverband wird im Rahmen der Baumaßnahme die Schmutz- und Regenwasserleitungen erneuern und die Stadtwerke verlegen neue Stromkabel, Gas- und Wasserleitungen.

Das Ende der Baumaßnahme ist für Mitte Dezember 2019 vorgesehen.

 

Baumaßnahme Kirchenplatz

Am 20.05. beginnen die Stadtwerke mit den Bauarbeiten. Es werden Gas- und Stromleitungen neu gelegt und die Hauptwasserleitung erneuert. Diese Arbeiten werden etwa 1 ½ Monate in Anspruch nehmen. Parallel dazu verlegt die WEMAG neue Kabel, Vodafon und die Telekom werden den Leitungsbestand auf den neuesten Stand bringen, die Telekom legt zusätzlich auch Leerrohre für das künftige schnelle Internet.

Ab August beginnen die Wegebauarbeiten, die bis Dezember abgeschlossen sein sollen.

Das Pflanzen der insgesamt 294 neuen Bäume, alles Winterlinden, und die Rasenanlage erfolgt im Frühjahr 2020 und soll bis April abgeschlossen sein.

Zur Gestaltung der Bereiche unmittelbar vor den jeweiligen Wohnhäusern am Kirchenplatz werden mit den Eigentümern noch individuelle Gespräche geführt.

Während der Bauarbeiten ist der Kirchenplatz mit Fahrzeugen nicht mehr befahrbar, fußläufig jedoch in Abhängigkeit von der jeweiligen Bausituation begehbar.

Kleingärten zu Verpachten

Kleingartenanlage „Am Rennbahnweg“

Lust auf Bewegung an der frischen Luft ?

Lust auf Freundetreffen und Entspannung im Grünen?

Lust auf Gärtnern ?

Dann meldet Euch, mehrere Gärten warten auf fleißige Bienen

Tel. Tiede  03874 / 22687

 

Kleingartenanlage „Heideblick“

550 qm groß

Teilweise mit Laube

Wasser und Strom vorhanden

Vorstand Kleingartenverein: Dieter Hutzfeldt, Tel. 03874 / 21494

 

Bushaltestellen Laascher Weg werden ab April nicht mehr angefahren

Die Bauarbeiten zum Ersatzneubau der Brücke im Eichkoppelweg stehen unmittelbar bevor und somit auch die Schließung der Brücke.

Die Bushaltestellen im Laascher Weg (Finkenweg und Lerchenweg) werden daher ab dem 1. April 2019 nicht mehr durch die VLP angefahren. Als Ersatz wird die Bushaltestelle in der Neustädter Straße Richtung Neustadt-Glewe angeboten. Die Sperrung der Brücke wird voraussichtlich bis Oktober 2020 andauern.

Die VLP wird die unmittelbaren Anwohner noch durch Postwurfzettel informieren.

Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Ludwigslust sind aktuell folgende Stellen zu besetzen:

  • Mitarbeiter/in der Bauverwaltung (m/w/d) (Verwaltung von Friedhofsangelegenheiten, Grünflächen, Spielplätzen und Gedenkstätten)

Den Ausschreibungstext finden Sie hier >>>

Elterninformation zur Härtefallregelung in kommunalen Kitas

Der Ausschuss für Bildung und Soziales hat in seiner Sitzung am 7. März 2019 die Härtefallregelung zu den Elternbeiträgen 2019 in den kommunalen Kitas beschlossen. 

Die Stadt gewährt einen maximalen Zuschuss von bis zu 30 EUR pro Monat zum Essengeld. Die vom Landkreis ermittelte Einkommensgrenze darf dabei um nicht mehr als 400 EUR überschritten werden. 

Zur Gewährung des Zuschusses müssen folgende Voraussetzungen vorliegen: 

Beim Landkreis/Fachdienst Jugend  muss ein Antrag auf Elternbeitragsstützung gestellt worden sein, der durch den FD Jugend abgelehnt wurde. Eltern können dann einen formlosen Antrag an die Stadtverwaltung richten. Dabei bitte unbedingt das Original des Ablehnungsbescheides beifügen. 

Die Förderung durch die Stadt ist auch rückwirkend zum Antragsdatum beim Landkreis möglich, wenn der Antrag bei der Stadt spätestens einen Monat nach Erhalt des Ablehnungsschreibens vom Landkreis eingereicht wird. 

Rückfragen bitte an den Fachbereich Bildung & Soziales unter 03874/526-114.

 

 

Stadtwerke: neue Störungsnummer

Die Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH setzen ab sofort eine neue Netz-Störungsnummer ein.

Unter der Rufnummer 03874 / 414-414 können sich Anwohner und Betroffene bei Störungen

melden. In der Einführungszeit der neuen Störungsnummer bleibt parallel auch die bisher gültige Tel. 03874 / 414-0 Störungsnummer aktiv.

Zu unseren Versorgungsbereichen zählen:

Strom:             Ludwigslust und Ortsteile Hornkaten, Niendorf, Weselsdorf
Gas:                Ludwigslust, Grabow, Groß Laasch, Karstädt
Trinkwasser:   Ludwigslust und Ortsteile Hornkaten, Niendorf und Weselsdorf, Grabow und  Ortsteile, Groß Laasch
Fernwärme:     Ludwigslust

www.stw-ludwigslust-grabow.de

Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH

Wasserturmweg 9 · 19288 · Ludwigslust · Tel: 03874 / 414-0

Fax: 03874 / 414-14 · Mail: netzbetrieb@stw-ludwigslust-grabow.de

Café der kulturellen Vielfalt

Café der kulturellen Vielfalt
Menschen jeder Nationalität und jeden Alters sind willkommen

Termine:
22. Februar - 29. März -  26. April- 24. Mai - 21. Juni
23. August - 27. September - 25. Oktober - 22. November - 13. Dezember

  
jeweils 18.00 Uhr im ZEBEF

Gemeinsam wird im Saal und in der Küche im 1. Stock gespielt, gegessen, Musik gehört, getanzt, gekickert, Tischtennis gespielt und Pläne für die nächsten Treffen geschmiedet. Schön wäre, wenn auch Du etwas zu Essen fürs Buffet mitbringen könntest, für Getränke sorgen wir! Komm einfach vorbei und bring Deine Freunde und Familie mit. Wir freuen uns auf Dich!
Keine Voranmeldung nötig!

Vermietung Fahrradboxen am Bahnhof

Zum Pendlerparkplatz am Bahnhof Ludwigslust gehören 16 Fahrradboxen, die zur sicheren und witterungsunabhängigen Aufbewahrung von Fahrädern dienen. Eine Fahrradbox hat folgende Abmessungen: Länge: 2050 mm - Breite: 800 mm - Höhe: 1250 mm

Eine Box kostet für die Mietdauer von einem halben Jahr 40,00 € und für eine Mietdauer von einem Jahr 70,00 €. Der Mietzeitraum beginnt jeweils zum 01.07. bzw. zum 01.01. eines Jahres.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr David Lewin zur Verfügung, Tel. 03874/ 526 104 oder Mail. david.lewin@stadtludwigslust.de

Annahme von Grünschnittabfällen von Privathaushalten

Wohin mit dem Grünschnitt

Ganz einfach: unter der Woche zu Remondis oder MUT und am Wochenende zum Bauhof!

Grünschnitt
Das ist Strauch-, Baum- und Heckenschnitt, Rasenschnitt, pflanzliche Abfälle von Beeten und Balkonkästen sowie Laub
Achten Sie bitte auch darauf, dass Ihr Grünschnittabfall frei von Fremdstoffen ist, also kein behandeltes Holz, keine Drähte, Kunststoffe, Papier, Glas, Bauschutt; Plastikfolie u.a. enthalten sind.

Für Privatpersonen ist die Ablieferung kostenfrei, Grünschnitt von Firmen wird kostenpflichtig entgegen genommen

Ablieferungsstellen

  • Remondis Mecklenburg GmbH (Am Schlachthof 2): Montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr, Tel. 03874 / 422930.
  • MUT (zwischen Karstädt und Techentin): Montags bis freitags von 7.00 - 16.30 Uhr, Tel. 03874 7 570210
  • Städtischer Betriebshof (Bauernallee 3 vor dem Gebäude): Samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr, Tel. 03874 / 41271 (Die Container auf dem Betriebshofgelände stehen nicht zur Verfügung für Gewerbetreibende, Garten- und Landschaftsbauer sowie Betreiber von Blumenläden. Die Nutzung ist ausschließlich für Grünschnitt aus privaten Haushalten gestattet!)

Unserer Bitte
Der Container auf dem Betriebshofgelände ist ein Zusatzangebot! Nutzen Sie es verantwortungsbewusst und halten Sie das Umfeld des Containers in einem sauberen Zustand. Nehmen Sie sicherheitshalber einen Besen und eine Schaufel zum Container mit. Wenn doch mal etwas Grünschnitt daneben fallen sollte, heben Sie es auf und werfen es bitte in den Container.
Ein Containeraustausch ist am Wochenende nicht möglich. Grünabfälle, die nicht mehr auf den Container passen, sind daher wieder mitzunehmen!

Infos
Fragen rund um die Themen Abfallarten, Wertstoffe, Sperrmüllentsorgung u.a. beantwortet Ihnen die Abfallberatung beim Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ludwigslust-Parchim Tel. 03871-7227000

Fotogalerie

Lindenfest (6)
Impressionen vom Lindenfest 2018 © Stadt Ludwigslust

Wir haben für Sie wunderschöne Galerien zusammengestellt. Stöbern Sie in Fotos von vergangenen Veranstaltungen oder genießen Sie das sehenswerte Ludwigslust!

Ereignisse hier >>> Veranstaltungen hier >>>  Sehenswertes hier >>>  

 

Wir genießen Unterstützung

EU Flagge
© EU


Viele Projekte in der Stadt können wir dank der Förderung vieler Partner umsetzen. Lesen Sie hier >>>

Neues Video der WiföG SWM

Südwestmecklenburg Erleben

Video

Kommune des Jahres 2014

Video

Ludwigslust von oben

Unser Song für Ludwigslust

Unser Song für Ludwigslust hier >>> 
Projekt "LeBen" - Benjamin Hildebrand und Leo J. Leonhardt bringen musikalisch die Botschaft "Ludwigslust. Lust auf Leben" zum Ausdruck.