Stellenausschreibung

Mitarbeiter Gebäudemanagement und Hochbau

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Ludwigslust, im Landkreis Ludwigslust-Parchim, mit ca 12.600 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Servicebereich Gebäudemanagement und Hochbau eine/einen 

                        Mitarbeiter/in Gebäudemanagement und Hochbau

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Bauherrenfunktion wahrnehmen
  • Planung und Betreuung von anstehenden Sanierungs-, Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen
  • Bestandserfassung, Bauzustandsermittlung von kommunalen Hochbauten
  • Durchführung von Vergabeverfahren nach den Vergabevorschriften für öffentliche Aufträge
  • Koordination von Ingenieur- und Architekturbüros bei extern vergebenen Planungsaufträgen
  • Betreuung des Gebäudemanagements und Durchführung der Bauunterhaltung einschließlichTermin- und Kostencontrolling
  • Wahrnehmung der Interessen der Stadt gegenüber Planern
  • Kommunales Energiemanagement
  • Verwaltungs- und Haushaltsangelegenheiten

 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-bzw. Fachhochschulstudium im Bauingenieurwesen oder in der Architektur ( Hochbau) oder Bautechniker der Fachrichtung Bautechnik
  • umfassende und anwendungsbereite Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Baurecht und Vergaberecht, insbesondere HOAI,VOB, VOL,VOF
  • Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungs-, Kommunal- und Zuwendungsrechts
  • Sichere PC Kenntnisse im Umgang mit Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationssoftware
  • Belastbarkeit, Engagement, Flexibilität, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein

 

Wir bieten Ihnen

  • eine herausfordernde Aufgabe mit eigenverantwortlichem Aufgabenbereich
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 40 Wochenstunden und flexiblen Arbeitszeiten, Einstiegsgehalt nach Entgeltgruppe 9b TVöD, die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

 

 

 

Stellenausschreibung

Auszubildende Verwaltungsfachangestellte

Die Stadt Ludwigslust sucht zum Ausbildungsbeginn 01.09.2018 2 Auszubildende/n für den Beruf  der/des Verwaltungsfachangestellte(n).

Vorausgesetzt wird ein guter Gymnasial- oder ein sehr guter Realschulabschluss (Deutsch und Mathematik Note 2). Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Der Berufsschulunterricht erfolgt über die Berufliche Schule der Stadt Schwerin. Die/Der Bewerber(in) sollte Interesse an Verwaltungsaufgaben und am Umgang mit Bürgern haben, sowie über Verantwortungsbewusstsein und Einsatzfreude verfügen. Die/Der Bewerber(in) hat an einem Eignungstest teilzunehmen. Die Ausbildung eignet sich auch für Schüler mit einer Schwerbehinderung. 

Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf, schulischen Beurteilungen, Praktikumbeurteilungen und Zeugniskopien sind bis zum 31.10.2017 an Stadt Ludwigslust, Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste/ Personal Frau Kretzschmar, Postfach 1245, 19288 Ludwigslust, zu richten.

Kosten, die mit der Bewerbung entstehen, werden von uns nicht erstattet.                      

Stellenausschreibung

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Noch freie Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Ludwigslust

Bei der Stadt Ludwigslust sind für eine Kindertagesstätte und für die Regionalschule noch freie Plätze für ein FSJ oder BFD vorhanden. Interessenten   (auch mit Migrationshintergrund) melden sich bitte bei Frau Kretzschmar, Schloßstraße 38, 19288 Ludwigslust Tel. 03874/ 526118 oder per Mail an: angela.kretzschmar@stadtludwigslust.de.

Stellenausschreibung

Erzieherin

Die Stadt Ludwigslust sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieherinnen/ Erzieher für  40 oder 30 Wochenstunden für die städtischen Kindertagesstätten.

Wir wünschen uns Bewerbungen von engagierten pädagogischen Fachkräften oder Berufsanfängern mit dem Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerzieher. Sie sollten Freude und Ideenreichtum für eine zeitgemäße Kindertagesstättenarbeit haben, offen und flexibel vorhandene und zukünftige Konzeptionen und Entwicklungen mitgestalten wollen sowie die Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern und dem Träger mitbringen.

In unseren Kindertagesstätten werden Kinder der Alterstufen 0-6 Jahre und Hortkinder betreut.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Angestellte im Sozial- und Erziehungsdienst/ TVöD in der Entgeltgruppe S 8a.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte umgehend an
Stadt Ludwigslust
FB Zentrale Dienste und Personal
Frau Kretzschmar
Schloßstr.38
19288 Ludwigslust.

Kosten, die mit der Bewerbung verbunden sind, können nicht erstattet werden.