Zurück zur Listenansicht

14.11.2017

Ausschreibung über die Vergabe der Verpflegung in der Kindertagesstaette in Kummer

Bekanntmachung nach § 12 VOL/A zur Ausschreibung über die

Vergabe der Verpflegung in der Kindertagesstätte „Micky Maus"  in 19288 Ludwigslust, OT Kummer

 

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle : Stadt Ludwigslust, Schlossstr. 38, 19288 Ludwigslust

Zuschlag erteilende Stelle: Stadt Ludwigslust, Schlossstr. 38, 19288 Ludwigslust

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Stadt Ludwigslust, Schlossstr. 38, 19288 Ludwigslust

 b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

 c) Form, in der Angebote einzureichen sind: Postweg bzw. direkte Einreichung (verschlossener Umschlag, Kennzeichnung als Angebot)

 d) Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung: Gewährleistung der Vollverpflegung incl. Getränkeversorgung in der Kita         „Micky Maus“, Schulstr. 5, 19288 Ludwigslust / OT Kummer

 e) Aufteilung in Lose: nein

 f) Zulassung von Nebenangeboten: nein

 g) Bestimmungen über die Ausführungsfrist:    geplanter Beginn: 01.04.2018, Laufzeit: 2 Jahre (bis 31.03.2020)

 h) Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt bzw. versendet: Stadt Ludwigslust, Fachbereich Bildung & Soziales, Schlossstr. 38, 19288 Ludwigslust

 i) Ende der Angebots- und Bindefrist: Angebotsfrist endet am 20.12.2017; Bindefrist endet am 31.01.2018

 j) Höhe geforderter Sicherheitsleistungen: keine

 k) Unterlagen, in denen wesentliche Zahlungsbedingungen enthalten sind: Leistungsbeschreibung mit Vertragsbedingungen

 l) Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen:                                                                                             

  • Zertifizierung nach DGE-Standard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder bzw. Erklärung über Vertragsabschluss mit der DGE zur Zertifizierung                                                                                                                                       
  • Referenz/en bereits mit Vollverpflegung belieferter Kita/s (ab 1 Jahr Betreuungsalter)                                                                                                                   
  • sonstige Nachweise für Eignung (nähere Erläuterungen in Vergabeunterlagen)
  • Muster für einen Vierwochenspeiseplan (20 Verpflegungstage)
  • Zertifikat der Präqualifizierung für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (mit Angabe des Unternehmenscodes für die bundesweite Präqualifizierungsdatenbank) oder Einzelnachweise bzw. Eigenerklärungen gemäß der Liste der geforderten Eignungsnachweise nach PQ / VOL (sind Bestandteil der Vergabeunterlagen und werden mit diesen versandt

m) Zuschlagskriterien mit prozentualer Gewichtung:

  1. Zertifizierung nach DGE-Standard bzw. Erklärung über Vertragsabschluss mit DGE (30 %)                                                                                                                                                               
  2. Standzeit in Herstellungsbetrieb zuzüglich Transportzeit von der Küche zur Kita: max. 1 Std. - bei täglicher Anlieferzeit in Kita 10:30 bis 10:45 Uhr (20 %)                                                                                                                                               
  3. Preis (50 %)