Zurück zur Listenansicht

31.05.2017

Spielplatz

spielplatz
© Stadt Ludwigslust

Nach nur einem Monat Bauzeit konnte er übergeben werden, der neue Spielplatz an der Johann-Matthias-Sperger-Straße. Zur Eröffnung am 31. Mai kamen der Bürgermeister, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Pressevertreter und natürlich Kinder.

Bürgermeister Reinhard Mach brachte zum Ausdruck, dass er es für wichtig hält, dass jedes Wohngebiet der Stadt auch einen Spielplatz haben soll. In dem kleinen Wohngebiet an der Sperger-Straße wurden die meisten der neu entstandenen Häuser über die Wohnbauförderung der Stadt gefördert. Diese Förderung greift für Familien mit jüngeren Kindern, denn so Reinhard Mach: „Kinder sollen Wurzeln schlagen,“ und dazu gehört, dass Kinder mit Spaß und Freude aufwachsen können.

Kinder aus der Kita Parkviertel waren extra gekommen, um die neuen Spielgeräte auszuprobieren. Die Zwei-Tunnel-Anlage mit Rutsche und auch die Nestschaukel fanden den Zuspruch der Kinder. Rollrasen und Bänke für die Eltern runden die Gestaltung ab.

Die Anlage wurde durch die FA STL GmbH im Rahmen der Gesamtbebauung des Gebietes errichtet. Die Kosten belaufen sich auf 26.500 €. Sylvia Wegener, Büro des Bürgermeisters, 31.05.2017